Die Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten (KVB) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine betriebliche Sozialeinrichtung des Bundeseisenbahnvermögens (BEV). Sie gewährt ihren Mitgliedern Leistungen in Krankheits-, Geburts- und Todesfällen sowie bei Maßnahmen zur Früherkennung von Krankheiten und ist der Träger der Klinik Königstein.

Auf der Homepage der KVB finden Sie alle notwendigen Formulare zur Beantragung von Gesundheitsleistungen und weitere Informationen.

Hier gelangen Sie direkt zur Homepage der KVB.

>> www.kvb.bund.de